top of page

Mo., 29. Juli

|

Bad Säckingen

Collage Neue Bildwelten mit Lena Wenz

Jeden Tag umgeben uns komplexe Bildwelten in Fotografie, Zeitschriften & auf Bildschirmen; jede mit ihrer eigenen Ästhetik.Das Collagieren löst uns aus der Empfängerposition für alle diese Welten - Wir selbst erschaffen uns eigene & spielen mit den Bausteinen verschiedenster Herkunft!

Collage Neue Bildwelten  mit Lena Wenz
Collage Neue Bildwelten  mit Lena Wenz

Ort und Uhrzeit

29. Juli 2024, 18:30 – 21:00

Bad Säckingen, Rheinbrückstraße 46, 79713 Bad Säckingen, Germany

Info

Jedes Bild hat seine eigene Klangfarbe & jedes Bildobjekt hat seinen eigenen Zusammenhang, in den es eingebettet liegt & zementiert ist... Diese Zusammenhänge lösen wir in der Collage & ‚befreien‘ die Gegenstände, Formen & Farben von den Aufgaben, die die originale Bildintention ihnen auferlegt hat & lassen sie in einem neuen Zusammenhang leuchten.

Das Collagieren löst uns aus der Empfängerposition für alle diese Welten - Wir selbst erschaffen uns eigene & spielen mit den Bausteinen verschiedenster Herkunft!

Weißer Fotokarton in verschiedenen Größen zum Bekleben & rohes Bildmaterial wird es vor Ort geben, mit dem ihr euch frei vergnügen könnt – Ihr könnt aber auch gerne eigenes, spannendes Ausgangsmaterial mitbringen: Alte Comics, Shopping-Prospekte, gemustertes Papier oder auch eigene Fotos mit interessanten Motiven - anything goes!

In ihren Kreativworkshops eröffnet Lena Wenz den Teilnehmenden einen Raum in dem sie kreativ sein können ganz ohne den alltäglichen Erwartungsdruck. Ihre Workshops sind ein Safer Space in dem sich die Teilnehmenden frei entfalten können und alle willkommen sind. Den Perfektionismus, die Aussage "Ich kann doch gar nicht xy." sowie die inneren Kritikerinnen verbannt Lena für ihre Teilnehmenden allerdings vor die Tür oder schickt sie auf einen Spaziergang. Sie lädt dazu ein mit Material zu experimentieren und zu spielen, neue Bildwelten zu erschaffen und Mauern im Kopf kreativ zu überwinden, zu untergraben oder am Ende sogar niederzureißen.

Workshopkosten: 25 Euro inkl. Material

max 8 Teilnehmer*innen

KurzBio Lena Wenz

Als selbständige Business Designerin, Illustratorin und Graphic Recorderin visualisiert Lena seit 2016 die Ideen ihrer Kund*innen und bringt sie in die konkrete Welt. In ihren Kreativworkshops eröffnet sie den Teilnehmenden einen Raum in dem sie kreativ sein können ganz ohne den alltäglichen Erwartungsdruck. Ihre Workshops sind ein Safer Space in dem sich die Teilnehmenden frei entfalten können und alle willkommen sind. Den Perfektionismus, die Aussage "Ich kann doch gar nicht xy." sowie die inneren Kritikerinnen verbannt Lena für ihre Teilnehmenden allerdings vor die Tür oder schickt sie auf einen Spaziergang. Sie lädt dazu ein mit Material zu experimentieren und zu spielen, neue Bildwelten zu erschaffen und Mauern im Kopf kreativ zu überwinden, zu untergraben oder am Ende sogar niederzureißen.

Share this event

bottom of page